Content-Security-Policy: script-src ;

NEWSBLOG

Neuigkeiten aus dem Thüringer Bogen

Projektstart „Deutsche Erinnerungslücke KZ Ohrdruf“

Projektstart „Deutsche Erinnerungslücke KZ Ohrdruf“

Stiftung Schloss Friedenstein: „Deutsche Erinnerungslücke KZ Ohrdruf“ ist ein Projekt der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Kooperation mit den Arolsen Archives und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Es entsteht in Zusammenarbeit mit den...

mehr lesen
Der Erfurter Radring lädt ein, die Stadt Erfurt zu umrunden und dabei das Umland zu erkunden – Touren führen auch durch den Thüringer Bogen

Der Erfurter Radring lädt ein, die Stadt Erfurt zu umrunden und dabei das Umland zu erkunden – Touren führen auch durch den Thüringer Bogen

Stadt Erfurt: Am 17. Mai 2022 wurde durch Dr. Knoblich, Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung der Stadt Erfurt, der Radring Erfurt in Molsdorf feierlich eröffnet. Gleichzeitig wurden 25 landwirtschaftliche Informationstafeln, die den Radring flankieren, durch...

mehr lesen
Die frisch geborenen Lämmer waren die Stars beim Besuch der Landrätin im Landwirtschaftsunternehmen

Die frisch geborenen Lämmer waren die Stars beim Besuch der Landrätin im Landwirtschaftsunternehmen

TRIA: Direkt am Geraradweg in Dosdorf besuchte Landrätin Petra Enders den Landhof „Am Ziegenried“. Die Geschäftsführer Siegmar Arnoldt und Peter Schulz stellten die Firma vor. Der Name des Landhofs „Am Ziegenried“ mag etwas täuschen, denn Ziegen werden dort nur zur...

mehr lesen
Arbeitsplätze und Industriestandorte nicht leichtfertig gefährden

Arbeitsplätze und Industriestandorte nicht leichtfertig gefährden

Ilm-Kreis: Statement der Landrätin Petra Enders zum Energieembargo Mit großer Sorge nimmt die Landrätin des Ilm-Kreises, Petra Enders, die Absichten der Bundesregierung und der Europäischen Union zum Energieembargo zur Kenntnis. „Ein Energieembargo führt in erster...

mehr lesen
„MINT-Geflüster“: Netzwerkabend für Frauen in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen

„MINT-Geflüster“: Netzwerkabend für Frauen in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen

TU Ilmenau: Am 7. Juni findet in Erfurt der Thüringer Netzwerkabend „MINT-Geflüster“ statt. Bei einer Podiumsdiskussion mit anschließendem Get-together können sich interessierte Frauen, die im MINT-Bereich, also in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder...

mehr lesen
Sommeruniversität der TU Ilmenau: Schnupperstudium für Schülerinnen

Sommeruniversität der TU Ilmenau: Schnupperstudium für Schülerinnen

TU Ilmenau: Am 17. Juli startet die 23. Sommeruniversität der Technischen Universität Ilmenau. Während ihrer Sommerferien können Schülerinnen der Klassen 10 bis 13 aus dem gesamten Bundesgebiet eine Woche lang in ein naturwissenschaftlich-technisches Studium...

mehr lesen

Sie haben noch Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Draht zum Thüringer Bogen

Das landkreisübergreifende Regionalmanagement Thüringer Bogen ist eine Kooperation zwischen dem Landkreis Gotha und dem Ilm-Kreis. Es wird aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) durch den Freistaat Thüringen und den Bund gefördert.