Content-Security-Policy: script-src ;

Die Region

Dichter dran an Freiraum und Entwicklung

In der wirtschaftsstarken, leistungsfähigen, lebens- und liebenswerten Region des Thüringer Bogens finden berufliche Möglichkeiten für Fachkräfte, Entwicklungsräume für Unternehmer und Gründer und vielfältige Freizeitangebote für jeden auf kurzen Wegen zusammen. In zentraler Lage im Herzen Deutschlands und Europas spannen wir den Bogen zwischen Beruf und Familie, zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, zwischen Stadt und Land, zwischen Plänen und Zukunftsperspektiven. Bei uns sind Sie immer “dichter dran”!

So können Sie beispielsweise in einem traditionellen Handwerksbetrieb der Glasindustrie oder bei einem weltweit bekannten Süßwarenhersteller in der Stadt tätig sein und nach Feierabend die herrliche Natur am Rennsteig genießen oder einen kulturellen Höhepunkt wie das Bach-Festival besuchen. Kleine Forscher und angehende Wissenschaftler probieren sich in Schülerforschungszentren oder der Kinderuni aus, bevor sie sich als Erwachsene für ein Studium an der TU Ilmenau entscheiden oder in einem unserer renommierten Forschungszentren oder innovativen Technologieunternehmen arbeiten. Investoren finden bei uns ideale Möglichkeiten für Unternehmensansiedlungen und können international agieren. Engagierte Unternehmer können mit wissenschaftlichen Einrichtungen kooperieren und ihre Entwicklungen zur Anwendung bringen. Freiräume und Entwicklungsmöglichkeiten für jeden im Thüringer Bogen!

In der wirtschaftsstarken, leistungsfähigen, lebens- und liebenswerten Region des Thüringer Bogens finden berufliche Möglichkeiten für Fachkräfte, Entwicklungsräume für Unternehmer und Gründer und vielfältige Angebote für jeden auf kurzen Wegen zusammen. In zentraler Lage im Herzen Deutschlands und Europas spannen wir den Bogen zwischen Beruf und Familie, zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, zwischen Stadt und Land, zwischen Plänen und Zukunftsperspektiven. Bei uns sind Sie immer “dichter dran”!

mehr lesen

So können Sie beispielsweise in einem traditionellen Handwerksbetrieb der Glasindustrie oder bei einem weltweit bekannten Süßwarenhersteller tätig sein und nach Feierabend die herrliche Natur am Rennsteig genießen oder einen kulturellen Höhepunkt wie das Bach-Festival besuchen. Kleine Forscher und angehende Wissenschaftler probieren sich in Schülerforschungszentren oder der Kinderuni aus, bevor sie als Erwachsene in einem unserer renommierten Forschungszentren oder Technologieunternehmen arbeiten. Investoren finden bei uns ideale Möglichkeiten für Unternehmensansiedlungen und können international agieren. Freiräume und Entwicklungsmöglichkeiten für jeden im Thüringer Bogen!

Auf dem Campus der TU Ilmenau | © TU Ilmenau/Michael Reichel

Bach-Rad-Erlebnisroute bei den Drei Gleichen | © Weimar GmbH/Thomas Müller

Kinder beim Bratwurst essen | © Carolin Schmidt

3D-Nanostrukturierung an der TU Ilmenau | © TU Ilmenau/Michael Reichel

Barockfest Schloss Friedenstein Gotha | © Stiftung Schloss Friedenstein/Paul-Ruben Mundthal

Ausbildung in der Schülken Form GmbH in Waltershausen | © Michael Reichel

Wintervergnügen bei Neustadt am Rennsteig | © Michael Reichel

Typisch Thüringer Bogen

Viele Produkte und Errungenschaften, die mit unserer Region verbunden werden, sind historisch gewachsen. Was aber nicht heißt, dass wir uns auf diesen Traditionen ausruhen. Der Thüringer Bogen ist eine dynamische Region, die sich modern, mitdenkend und originell präsentiert.

Aromatique

Glas

Rodeln

Atlas

Heftpflaster

Röntgenröhre

Bratwurst

Kloß(-pommes)

Thermometer

Der Gotha

Multicar

Turnen

Fahner Obst

Olitäten

Versicherung

Gartenzwerge

Puppen

Weizenbier

Aromatique

Atlas

Bratwurst

Der Gotha

Fahner Obst

Gartenzwerge

Glas

Heftpflaster

Kloß(-pommes)

Multicar

Olitäten

Puppen

Rodeln

Röntgenröhre

Thermometer

Turnen

Versicherung

Weizenbier

Thüringer Markenwelt

Im November 2020 wurde in Georgenthal ein einzigartiges Verkaufserlebnis eröffnet: die Thüringer Markenwelt. In einem Shop-in-Shop-System präsentieren sich renommierte Thüringer Hersteller mit ihren Produkten.

Vom Schlitten über Getränke, Fleischwaren, Geschenkideen, Senf, Spirituosen, Anzündhilfen, Edelstahl-Accessoires, Feuerstellen bis hin zur Uhr sind die verschiedensten Produkte in der Markenwelt vertreten. Neben den Firmen Thüros GmbH, Born Senf & Feinkost GmbH, Aromatique GmbH und KHW Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk GmbH ist auch die allseits beliebte Thüringer Bratwurst in Form einer Bratwurstfanbox vertreten.

 

Der MDR beleuchtet die Geschichte der Familie Perthes und der Kartografie in Gotha:

“Perthes, Haack und Heidi: Von Gotha in die Welt”

Bildnachweis (oben): Blick auf das Geratal | © TTG/Melf Mäder; Weltrekord Solarzelle | © TU Ilmenau/Michael Reichel

Das landkreisübergreifende Regionalmanagement Thüringer Bogen ist eine Kooperation zwischen dem Landkreis Gotha und dem Ilm-Kreis. Es wird aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) durch den Freistaat Thüringen und den Bund gefördert.