Content-Security-Policy: script-src ;

Handwerk mit Tradition

Tradition und Innovation miteinander verbinden

Das Handwerk ist ein wichtiger Teil des Klein- und Mittelstandes und hat großen Einfluss auf das öffentliche Leben. Die Leistungen von Handwerkern werden tagtäglich millionenfach in Anspruch genommen. Sie bieten eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Angeboten und Dienstleistungen an und müssen dabei flexibel und kreativ auf die Wünsche der Kunden eingehen. Individuelle Produkte und Problemlösungen sind die Stärke des Handwerks.

Teddys von Steiner Plüsch in Georgenthal | © Steiner Plüsch GmbH

Produktion auf dem Schokoladenhof Wülfershausen | © Goldhelm Schokoladen Manufaktur

Bleikristallgravur bei Arnstadt Kristall in Arnstadt | © Arnstadt Kristall GmbH

Herrliche Rosen-Düfte | © Rosenhof Holzhausen

Köstlichkeiten der Bäckerei Mann in Arnstadt | © Bio Bäckerei Mann KG

Handwerkskunst aus Gotha | © Goldschmiede Ahrendt

An der Töpferscheibe in der Töpferei Kröner in Arnstadt | © Tina Trautvetter

Handwerk hat goldenen Boden

Handwerk, das heißt Tradition zu pflegen und dabei den Prozess der Erneuerung stetig voranzutreiben. Dem hat sich auch unsere Region erfolgreich verschrieben.

Handwerksbetriebe

Beschäftigte im Handwerk

Manche Handwerke haben in unserer Region eine lange Tradition, vieles wird noch auf traditionelle Art und Weise hergestellt. In einigen Schauwerkstätten kann beispielsweise die Entstehung von handwerklichen Kunstwerken miterlebt werden. Das Glasbläserhandwerk, die Keramik- und Porzellanindustrie, das Bleiglasschleifen, Holzarbeiten, die Herstellung von Thermometern, Plüschtieren, Spielzeug, Masken und Gartenzwergen, von Bier, Wurst, Schokolade, Senf und Käse sowie das Kräuterhandwerk (Olitäten) zählen zu den typischen regionalen Besonderheiten.

Man sollte sich Schokolade nicht nur für einen schönen Moment aufheben. Vielleicht wird ja durch die Schokolade der Moment schön.

Chocalatier Alex Kühn

Inhaber der Goldhelm Schokoladen Manufaktur

Einige herausragende Handwerksunternehmen wollen wir Ihnen hier vorstellen. Manche sind noch ganz jung im Geschäft, andere sind Traditionsunternehmen seit vielen Generationen.

Sie interessieren sich für alte Handwerkstraditionen aus dem Thüringer Bogen? Dann schauen Sie sich zum Beispiel die Maskenherstellung aus Manebach an oder was ein Glasbläser aus Gehren mit seinem Werkstoff zaubert.

Bildnachweis: Pralinen (oben) und Porträt Alex Kühn (Mitte) |​ © Goldhelm Schokoladen Manufaktur

Das landkreisübergreifende Regionalmanagement Thüringer Bogen ist eine Kooperation zwischen dem Landkreis Gotha und dem Ilm-Kreis. Es wird aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) durch den Freistaat Thüringen und den Bund gefördert.