Content-Security-Policy: script-src ;

KHW GmbH:

Für die 10. Jubiläumsausgabe des Green Product Awards bewarben sich 1362 Teilnehmende aus 40 Ländern. Nach der Prüfung unter den Aspekten Design, Innovation & Nachhaltigkeit wurden die besten Einreichungen nominiert. CUPITO ist einer der Nominierten in der Kategorie Konsumgüter.

Über die Einreichung der Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk GmbH aus Geschwenda: Der CUPITO ist ein Mehrwegbecher auf PLA-Basis (ugs. Milchsäure), der zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. pflanzliche Abfallprodukte bei der Maisverarbeitung) besteht, die gleichen Eigenschaften wie ein Becher aus PP hat und für den Lebensmittelbereich zugelassen ist. Die umweltfreundliche Laserung des Bechers garantiert die dauerhafte Anbringung von Logos, Schriften etc., damit der CUPITO über mehrere Jahre bei Veranstaltungen genutzt werden kann. Ein internes Pfandsystem zur Rückgabe am Ende des Becher-Lebenszyklus bietet zudem einen attraktiven Anreiz für Kunden.

“CUPITO“ ist ein gutes Beispiel für das Maß an Qualität und Leidenschaft, mit dem unsere Nominierten zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen“, so Nils Bader, Direktor des Green Product Award.

Bis zum 22.01.23 findet die Online-Publikumswahl statt, bei der auch KHW vertreten ist. Stimmen Sie also gleich hier ab:
https://www.gp-award.com/de/produkte/cupito

Bild: Cupito | © Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk GmbH

>> ZURÜCK