Content-Security-Policy: script-src ;
Staatssekretärin würdigt die Schwimmhalle Ilmenau mit dem Sonderpreis Holzbau des Thüringer Staatspreises für Baukultur

Staatssekretärin würdigt die Schwimmhalle Ilmenau mit dem Sonderpreis Holzbau des Thüringer Staatspreises für Baukultur

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft: Die Schwimmhalle Ilmenau ist Trägerin des Sonderpreises Holzbau im Rahmen des Thüringer Staatspreises für Baukultur 2020/2021. Nachdem der Preis bereits im September vergangenen Jahres offiziell verliehen...
„Ilm-Kreis blüht“ nimmt Gestalt an: Gemeinsamer, gelungener Auftakt mit Kommunen des Ilm-Kreises

„Ilm-Kreis blüht“ nimmt Gestalt an: Gemeinsamer, gelungener Auftakt mit Kommunen des Ilm-Kreises

Ilm-Kreis: „Ilm-Kreis blüht“ ist eine Initiative des Landkreises in Zusammenarbeit mit der Natura 2000-Station Gotha/Ilm-Kreis. Finanziert wird das Vorhaben über das Regionalbudget Nachhaltigkeit – ein Modellprojekt des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und...
Umfrage der TU Ilmenau: Bürger wollen Energiewende wegen Ukrainekriegs beschleunigen

Umfrage der TU Ilmenau: Bürger wollen Energiewende wegen Ukrainekriegs beschleunigen

TU Ilmenau: Eine deutliche Mehrheit der Bundesbürgerinnen und -bürger ist angesichts der Auswirkungen des Ukrainekriegs auf die Energieversorgung in Deutschland der Meinung, dass die Energiewende beschleunigt werden müsse. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen...
Der Erfurter Radring lädt ein, die Stadt Erfurt zu umrunden und dabei das Umland zu erkunden – Touren führen auch durch den Thüringer Bogen

Der Erfurter Radring lädt ein, die Stadt Erfurt zu umrunden und dabei das Umland zu erkunden – Touren führen auch durch den Thüringer Bogen

Stadt Erfurt: Am 17. Mai 2022 wurde durch Dr. Knoblich, Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung der Stadt Erfurt, der Radring Erfurt in Molsdorf feierlich eröffnet. Gleichzeitig wurden 25 landwirtschaftliche Informationstafeln, die den Radring flankieren, durch...
Ministerin Susanna Karawanskij: Insektenschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe – Beispielhaftes Projekt zur Förderung der Biodiversität im Obstbau vorgestellt

Ministerin Susanna Karawanskij: Insektenschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe – Beispielhaftes Projekt zur Förderung der Biodiversität im Obstbau vorgestellt

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft: „Wir sind auf die Leistungen der Insekten angewiesen: Intakte Ökosysteme sind ohne Insekten ebenso undenkbar wie eine funktionierende Lebensmittelversorgung für uns Menschen“, sagte Ministerin...